factor:plus by IT-Informatik GmbH

Eine Marke für den Handel

factor:plus - eine Marke der IT-Informatik GmbH - bietet Lösungen und Dienstleistungen für den Handel. Umfassend und flexibel.

Seit ihrer Gründung 1987 hat sich die  IT-Informatik GmbH zu einem 300 Mitarbeiter starken IT-Dienstleister und vertrauenswürdigen IT-Experten für den Mittelstand entwickelt. Sie kümmert sich um alle Belange der EDV - von der Einführung eines ERP-Systems über die Entwicklung individueller Anwendungen bis hin zur Betreuung der IT-Infrastruktur. Auf der Grundlage langjähriger Erfahrung und umfassenden Expertenwissens bieten wir praxisgerechte, modular gestaltete und individuell anpassbare Lösungen. Strategische Allianzen mit Partnern ergänzen unser Leistungs- und Lösungsportfolio rund um smarte IT-Lösungen.

Unter der Marke factor:plus bietet die IT-Informatik eine umfangreiche Handelslösung und ein Stab an Mitarbeitern, die jahrelang im Handel oder für den Handel gearbeitet haben und sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Handelslösungen spezialisiert haben. Profitieren Sie von der umfassenden Handelskompetenz und sprechen Sie noch heute mit uns.

Profitieren vom Know-How eines erfolgreichen Handelsunternehmens

philosophie_startDie Anfragen aus dem Handel nach einer Softwarelösung, die europaweite Expansionspläne unterstützt und zugleich konsequent marktorientiert ist, haben bei der IT-Informatik in letzter Zeit signifikant zugenommen. Vorhandene Standard-Lösungen leisten dies offenbar nicht, was insbesondere größere Unternehmen veranlasst, über eine Neuentwicklung in eigener Regie nachzudenken.

Mit dieser Aufgabenstellung kontaktierte ein bedeutendes, deutsches Handelsunternehmen die IT-Informatik, um eine Entwicklungspartnerschaft für eine unternehmenseigene Handelslösung einzugehen. Zielsetzung war es, die Expertise und Manpower der IT-Informatik in Fragen der Software-Entwicklung zu nutzen und das eigene Handels-Know-How in diese Partnerschaft einzubringen. So haben sich Handels- und Informatikkompetenz zu einer Symbiose verbunden, die im Ergebnis eine funktional praxisgerechte und technologisch zukunftssichere Handelslösung entstehen ließ.

Nach mehrjähriger Entwicklung und erfolgreichem Praxisstart ergab sich für die IT-Informatik als Kooperationspartner die Gelegenheit, diese Handelslösung mit dem Expertenteam des Handelshauses zu übernehmen und in Eigenregie zu vermarkten.

Handelskompetenz von der Rampe bis zur Kasse


Jetzt verfügt die IT-Informatik selbst über umfassende Handelskompetenz und kann Handelsunternehmen eine Softwarelösung anbieten, die alles abdeckt, was professionelles Handelsmanagement in einem internationalen Umfeld erfolgreich macht. Funktional umfassend und ausgereift, mehrsprachenfähig und adaptierbar an unterschiedlichste Formen der Rechnungslegung. Eine klare Empfehlung also für Unternehmen, die ihre Expansionspläne auf sichere Beine stellen wollen.

Kundenbindung als Zielsetzung

Der Schwerpunkt in factor:plus liegt nicht mehr in der Bestandsverwaltung, sondern auf der Umsetzung einer bedarfsgerechten Warenbereitstellung. Hochentwickelte Prognoserechnungen liefern der Disposition wichtige Daten für eine möglichst präzise Abschätzung des zu erwartenden Bedarfs und das Logistiksystem schlägt eine geeignete Lieferstrategie vor.

Es müssen also viele Funktionen ineinander greifen, um sicher zu stellen, dass der Kunde eine gewünschte Ware zu einem marktgängigen Preis und zu dem gewünschten Zeitpunkt in seiner Filiale erwerben kann. Und sie tun dies in factor:plus sogar weitestgehend automatisch, von der Ermittlung der Bedarfe bis zur Anlieferung in ausreichender Menge in der Filiale und gleichzeitiger Berücksichtigung tagesaktueller Preise. Aber auch andere Vertriebswege, wie z. B. das Internet, werden vom zukunftsweisenden Omni-Channel-Konzept in factor:plus abgedeckt.

Wieder mehr Zeit für Kunden zu haben ist ein unverzichtbarer Nebeneffekt dieser proaktiven Systemunterstützung. Das Gefühl, in seiner Filiale stets richtig betreut und beliefert zu werden oder im Internet sofort das zu finden, was man braucht, schafft das Wichtigste: Kundenbindung.

Mehr erfahren

Am Bedarf orientiert
factor:plus-Kunden sind überwiegend mittelständische Handelsunternehmen, die seit Jahrzehnten am Markt sind und folglich über größere DV-Systeme verfügen ... [mehr]

Systemaufbau - Miteinander reden können
factor:plus verwendet ausschließlich offene Systemstandards. Das vermeidet Verständnisprobleme mit anderen Systemwelten ... [mehr]

News

VARTA Storage: Preisgekrönte App für Echtzeitdaten privater Photovoltaik-Anlagen
Die VARTA Storage GmbH, Hersteller stationärer Energiespeicheranlagen für heimisch erzeugten ... [mehr]

Erwin Hymer Group: Der Caravan-Hersteller bindet seine Lieferanten mit factor:plus an
Ein Lieferantenportal zum digitalen Austausch von Bestellungen und anderen ... [mehr]

Feneberg erneuert Self-Checkout mit factor:plus
Der Lebensmittel-Einzelhändler Feneberg hat schon seit Jahren Self-Scanning in Verbindung ... [mehr]

factor:plus - we are GoBD-ready!
Die Übergangsfrist zu „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, ... [mehr]