Kasse (Checkout)

Point of Sale, Service, Satisfaction

P.O.S. - wir nehmen die Abkürzung wörtlich und machen mehr aus dem Kassiervorgang.

So machen Sie Kasse

Das funktionale Leistungsspektrum einer "Kasse heute" ist außerordentlich groß. Und da am POS auch noch alles schnell gehen muss, liegt die Messlatte für eine moderne Kassenlösung sehr hoch.
Für factor:plus wurde eigens ein ganz neues Kassensystem entwickelt, das seine Stärken sowohl im Verbund mit den Modulen Handelsmanagement und Filialsteuerung ausspielt oder auch in Kombination mit anderen Backend-Systemen betrieben werden kann. Auf jeden Fall kommt die Performanz und Zuverlässigkeit der factor:plus Kasse bei Kunden und Mitarbeitern an.

Das Wichtigste im Überblick

TouchkasseInnovatives Bedienkonzept
Auf der Basis einer einzigen Kassenversion werden verschiedenste Ausprägungen des Kassensystems betrieben. Die Kasse passt sich den Anforderungen des Anwenders an. Ob ein italienischer Linkshänder in einer Kantine oder ein französischer Rechtshänder im Supermarkt kassiert: Beide nutzen die selbe Software in unterschiedlicher Konfiguration (siehe unten: Rechte- und Rollen).

Flexibel einsetzbar
In der Kassensoftware können durch einfache Parametrisierung einzelne Funktionen in unterschiedlichen Varianten zu- oder abgeschaltet werden. Dadurch kann derselbe Software-Stand auf verschiedenen Hardwarekonfigurationen und mit unterschiedlichen Anwendungsfällen eingesetzt werden (z. B. Mix aus Zwei-Zeilen-Display-Kassen und Self-Checkout-Stationen).

Rechte- und Rollen auf Funktionsebene
Rechte- und Rollenkonzept inklusive Sprachauswahl für eine differenzierte und personengerechte Nutzung der Kasse. Identifikationsmöglichkeiten über Badge, Strichcode, RFID oder Fingerprint.

Abbildung flexibler Konditionsmodelle
Der Kassierer muss sich keine Gedanken über die Addition oder Subtraktion von Bedingungen und Konditionen machen. Das System berechnet automatische Sonderkonditionen, Rabatte und Nachlässe. Auch bei der Warenrücknahme wird auf die beim Kauf geltende Kondition zurückgerechnet - als Service für den Kunden und im Sinne des Unternehmens.

Couponing
Modernes Couponing ist vielseitig und flexibel. Mitarbeiter können da leicht den Überblick verlieren. Die Kasse kümmert sich um die Abwicklung der Coupons und stellt selbst After-Sales-Coupons mit Barcode zur Verfügung.

Ihre factor:plus Punkte

Intuitive Benutzerführung
Stressfreies Arbeiten an der Kasse, selbst bei komplexeren Abrechnungsvorgängen.

Flexible Konfiguration
Funktionen in unterschiedlichen Varianten einfach zu-/abschaltbar.

Einfache Abwicklung besonderer Konditionen
Flexible Handhabung von Konditionen, Zahlungsmitteln und Gutscheinen.

Permanenter Überblick
Tagesberichte und Schubladenabschöpfung im laufenden Betrieb.

Plattform- und Hardware-Unabhängigkeit
Hardware-unabhängige Kassen-Software, auch für Touch- oder Tablet-Betrieb.

Mehr erfahren

Die Hand am Puls einer jeden Filiale
Das factor:plus Modul Filialsteuerung, das sind die zwei Seiten ein und derselben Medaille ... [mehr]

Power unter der Haube
Das Modul Online-Shop ist vollständig integriert in die Lösungs-Suite von factor:plus. Das bietet viele Vorteile. Denn unter der schmucken Oberfläche steckt ein mächtiger Funktionsumfang ... [mehr]

Download

Kasse (Checkout)
focus:flyer [PDF]

Einführung POS-Kasse & Daten-
management bei Feneberg
success:flyer [PDF]

News

Feneberg erneuert Self-Checkout mit factor:plus
Der Lebensmittel-Einzelhändler Feneberg hat schon seit Jahren Self-Scanning in Verbindung ...

factor:plus - we are GoBD-ready!
Die Übergangsfrist zu „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, ...

VARTA - Energiespeicher in der Hand des Kunden
Erstmals zur Intersolar Europe im Juni 2016 hat VARTA Storage die von factor:plus ...